Leben & Wohnen

Unabhängigkeit durch Flexibilität


Der Wunsch nach Ausbaufähigkeit und Flexibilität - sowohl beim Eigenheim wie auch bei öffentlichen Wohnlösungen - liegt im Trend. Möglichkeiten zum punktuellen Ausbau und kurzfristigen Standortverschiebungen fliessen bereits in der Planungsphase von neuen Wohnkonzepten mit ein.

Wie viel Wohnfläche darf es für Sie sein?

  • Tiny Houses

  • Studentenwohnungen

  • Soziales Wohnen

  • Asylunterkünfte

Soziales Wohnen

Sowohl Gemeinden wie auch Kantone bedürfen günstiger aber qualitativ ausgereifter Wohnlösungen. Nicht nur für Sozialhilfebezüger, sondern auch im Asylbereich findet BOXShelter Anwendung.

BOXShelter P8

Die ausgereiften Komplettlösungen für eine Maximalbelegung von 8 Personen bieten eine komfortable Unterkunft. Mit grossen Gestaltungsmöglichkeiten bei Flächen, Höhen und Spannweiten überzeugt das System bei der Planung, der Geschwindigkeit im Bau und den logistischen Vorteilen bei schwer erreichbaren Standorten. Die soliden Inneneinrichtungen erlauben einen effizienten Unterhalt.

PDF-Download

BOXShelter P16

Die bedürfnisgerechten Komplettlösung für eine Maximalbelegung von 16 Personen trägt den Anforderungen der Bewohner Rechnung. Mit grossen Gestaltungsmöglichkeiten bei Flächen, Höhen und Spannweiten überzeugt das System bei der Planung, der Geschwindigkeit im Bau und den logistischen Vorteilen bei schwer erreichbaren Standorten. Die soliden Inneneinrichtungen erlauben einen effizienten Unterhalt.

PDF-Download

Sanitäre Anlagen

Einbau von Sanitärinstallationen für Nasszellen, Bäder und Toiletten

Trennwände

Individuelle Flächengrössen
für grösstmögliche Privatsphäre

Kücheneinbauten

Funktionale Küchenmodule